Zum Hauptinhalt springen

«Ich lernte mich an kleinen Erfolgsschritten zu freuen»

Demnächst wird Brigitte Müller, die Co-Leitung des Thalwiler Restaurants Gotthard, altershalber in den Ruhestand treten. Dort arbeitete sie mit sozial Randständigen im ehemaligen «Gotthard-Träff».

Nach 15 Jahren geht Brigitte Müller, Co-Leiterin des Restaurant Gotthard in Thalwil, in Rente.
Nach 15 Jahren geht Brigitte Müller, Co-Leiterin des Restaurant Gotthard in Thalwil, in Rente.

Brigitte Müller freut sich auf ihr Abschiedsfest im Restaurant Gotthard, dem früheren «Gotthard-Träff». 15 Jahre hat sie hier in einem Teilpensum in der Führung des Betriebes gearbeitet. Jetzt geht sie in Rente. Am letzten «offiziellen» Tag im Haus an der Gotthardstrasse in Thalwil schaut sie noch einmal zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.