Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Zürichsee wird in Zukunft wohl weniger, aber länger gehornt

Ein Lärmbeschwerde wurde gutgeheissen: Statt das Horn wie bisher beim Ein- und Ausfahren zu betätigen, wird es von den Schiffskapitänen nur noch in gefährlichen Situationen verwendet.

Mögliches Eigentor