Zum Hauptinhalt springen

Horgen belohnt Käufer von Elektroautos

Die Gemeinde will Autolenker, die ein altes Fahrzeug mit einem neuen energieeffizienten Auto ersetzt, mit bis zu 3000 Franken unterstützen. Die Regelung gilt ab heute für die nächsten vier Jahre.

Pascal Münger
Umweltbewusstsein belohnen: Die Gemeinde Horgen will Autolenker, die ein altes Fahrzeug gegen ein neues energieeffizientes Auto ersetzen, mit bis zu 3000 Franken unterstützen.
Umweltbewusstsein belohnen: Die Gemeinde Horgen will Autolenker, die ein altes Fahrzeug gegen ein neues energieeffizientes Auto ersetzen, mit bis zu 3000 Franken unterstützen.
Symbolbild, Keystone

Mit 150 000 Franken pro Jahr unterstützt die Gemeinde Horgen jeweils Einwohner bei ihrem Handeln für mehr Energieeffizienz und der Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energie. Zum Förderprogramm gehören beispielsweise Gebäudesanierungen nach Minergie, Photovoltaikanlagen, Sonnenkollektoren, Holz- und Pelletheizungen oder Wärmepumpen bei Heizungssanierungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen