Wädenswil

Holzbaracke in Wädenswil brennt aus

Feuerwehr-Grosseinsatz in Wädenswil: Eine Holzbaracke auf der Reitanlage Geren ist in der Nacht auf Montag abgebrannt. Der Sachschaden ist gross.

Vollbrand in einer Holzbaracke. Der Grund für den Brand in derzeit noch unklar.

Vollbrand in einer Holzbaracke. Der Grund für den Brand in derzeit noch unklar. Bild: PD/Kapo ZH

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor 00.30 Uhr gingen bei der Polizei mehrere Meldungen von Autofahrern ein, neben der A3 bei Wädenswil sehe man ein brennendes Gebäude. Die Einsatzkräfte stiessen auf der Reitanlage Geren auf eine Holzbaracke in Vollbrand, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Die Feuerwehr Wädenswil konnte verhindern, dass die Flammen auf die übrigen Gebäude der Reitanlage übergriffen. Die Baracke hingegen brannte vollständig nieder.

Die Holzbaracke konnte nicht mehr gerettet werden. Sie brannte komplett aus. Bild: PD/Kapo ZH.

Beim Brandausbruch befanden sich keine Personen oder Tiere auf der Anlage, sodass niemand verletzt wurde. Der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, dürfte aber 100'000 Franken übersteigen. Die Brandursache ist noch unklar und wird durch Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei abgeklärt.

Polizei schliesst menschliches Fehlverhalten nicht aus

Da anfänglich nicht klar war, ob auch die nahegelegene Reithalle Feuer fing, wurde ein Grossalarm ausgelöst. Insgesamt standen 81 Feuerwehrleute von den Feuerwehren Wädenswil, Schönenberg und Hütten im Einsatz.

Da gemäss Kantonspolizei nicht ausgeschlossen werden kann, dass menschliches Fehlverhalten das Feuer ausgelöst hat, bittet die Kantonspolizei Zürich nun die Bevölkerung um Hilfe.

Zeugenaufruf: Passanten, welche vor der Brandmeldung um circa 00.30 Uhr Personen auf der Reitanlage gesehen oder sonst verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, zu melden.

(pst)

Erstellt: 26.02.2019, 08:47 Uhr

Artikel zum Thema

Feuer in Wädenswil: War es Brandstiftung?

Wädenswil Die Ursache des Feuers in der Holzbaracke auf der Reitanlage Geren könnte Brandstiftung gewesen sein. Die Polizei sucht Zeugen. Für den Kavallerieverein bedeutet der Brand ein grosser Verlust. Mehr...

Auf dem Wädenswiler Geren soll eine neue Reithalle entstehen

Wädenswil Der Wädenswiler Kavallerieverein will die alte Reithalle auf dem Geren abreissen und durch einen grösseren Neubau ersetzen. Der private Gestaltungsplan liegt derzeit im Stadthaus auf. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.