Zum Hauptinhalt springen

Hirzler Gemeinderäte wollen nicht in Horgen kandidieren

Die Hirzler Gemeinderäte wollen noch zu Ende bringen, was sie angefangen haben. Dazu würden sie grossmehrheitlich auch eine Verlängerung ihrer Amtsdauer bis zur Fusion in Kauf nehmen. Eine weitere Legislatur überlegen sich indes nur zwei Gemeinderäte. Nach Horgen will jedoch niemand.

Bis zur Fusion, aber nicht länger: Für die Hirzler Gemeinderäte kommt eine politische Zukunft in Horgen nicht in Frage.
Bis zur Fusion, aber nicht länger: Für die Hirzler Gemeinderäte kommt eine politische Zukunft in Horgen nicht in Frage.
Archiv Manuela Matt

Ob der Zusammenschluss von Horgen und Hirzel nun kommt oder nicht, die Geschicke im Hirzel werden künftig andere lenken müssen. Die Exekutive aus dem Hirzel hat grossmehrheitlich genug, so der Tenor aus dem Gemeinderat. Die meisten Gemeinderäte bekleiden seit 2006 ihr Amt und möchten nun Jüngeren Platz machen. In Horgen nochmal neu anzufangen, kann sich auf Anfrage keiner von ihnen vorstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.