Verkehr

Hirzelpass wird für fünf Wochen gesperrt

Die Passstrasse ist während der Sommerferien aufgrund von Sanierungsarbeiten und der Erweiterung des Veloweges gesperrt. Die Umleitung führt über das Sihltal und Gattikon. 

Der Hirzelpass wird ab der Kreuzung Morgental über die Sommerferien gesperrt.

Der Hirzelpass wird ab der Kreuzung Morgental über die Sommerferien gesperrt. Bild: Archiv / Manuela Matt

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ganze fünf Wochen wird die Hirzler Passstrasse vom Verkehr befreit. So lange dauert nämlich die Vollsperrung der Zugerstrasse, welche instand gesetzt werden muss.

Zwischen dem 15. Juli und dem 19. August erneuert das kantonale Tiefbauamt den Hirzelpass im Abschnitt zwischen dem Dorfteil Chelen und der Lichtsignalkreuzung Morgental im Dorfkern, wie diese Zeitung bereits im April bekannt gemacht hat. Die Schönenbergstrasse, die ab der Kreuzung Morgental nach Schönenberg führt, ist von der Sperrung nicht betroffen.

Ein neuer Velostreifen

Auf einer Strecke von rund 1,3 Kilometern werden die Bagger am Montagmorgen auffahren, um im Bereich von der Molkerei bis zur Feldstrasse eine Radweglücke zu schliessen. Sowohl eine Insel zur Lenkung des Verkehrs als auch eine Fussgängerschutzinsel werden gebaut, um die Verkehrssicherheit der unfallreichen Strasse zu erhöhen. Zusätzlich werden der Belag, die Randsteine sowie Teile der Entwässerungsleitungen saniert.

Die offizielle mehr als 20 Kilometer lange Umleitung des Verkehrs führt über das Sihltal, Gattikon und den Autobahnanschluss Thalwil. Die Kosten der Arbeiten belaufen sich laut Aussage der kantonalen Baudirektion auf rund 1,1 Millionen Franken.

Erstellt: 09.07.2019, 13:23 Uhr

Artikel zum Thema

Strassenfonds verleiht Hirzeltunnel neuen Schwung

Hirzel Dank dem Volks-Ja zum NAF gehört die Hirzelpassstrasse ab 2020 dem Bund. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Strecke dereinst durch einen Tunnel entlastet wird. Mehr...

Abschnitt am Hirzelpass erhält Geh- und Veloweg

Hirzel Die Passstrasse ist im Sommer während fünf Wochen gesperrt. Ein Stück ohne Trottoir oder Veloweg erhält gleich beides. Mehr...

Mit Beton gegen weitere Erdrutsche – Kanton sichert Hirzelpass

Hirzel Die Aufräumarbeiten sind abgeschlossen: Sechs Tage nachdem die Zugerstrasse zwischen Hirzel und Sihlbrugg durch einen Erdrutsch verschüttet wurde, wird die Strasse über den Hirzelpass heute ab 18 Uhr wieder normal befahrbar sein. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!