Zum Hauptinhalt springen

Baldige Klärung im Streit um die Schellergut-Bäume

Sind die Bäume im Park Schellergut schützenswert oder nicht? An der Gemeindeversammlung forderten drei Kilchbergerinnen Einsicht in ein Gutachten.

Die betroffenen Bäume im Kilchberger Schellergutpark.
Die betroffenen Bäume im Kilchberger Schellergutpark.
Archiv André Springer

An der Gemeindeversammlung am Dienstagabend gaben nicht nur das Budget, sondern auch einige Bäume im Park Schellergut zu reden. Deren Wurzeln seien durch die geplante unterirdische Erweiterung von Feuerwehrdepot und Werkhof neben dem Park gefährdet, findet die Kilchbergerin Margret Schaaf Scholl.Deshalb hatte Schaaf Scholl zusammen mit zwei Mitstreiterinnen einen Rekurs gegen die Abstimmung zum Feuerwehrdepot vom letzten Februar eingereicht. Darin forderten die Rekurrentinnen ein unabhängiges Gutachten über die Schutzwürdigkeit der Bäume auf dem Schellergut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.