Zum Hauptinhalt springen

Gemeinde bewilligt Bau des Centralplatzes trotz Rechtsstreits

Die Gemeinde Thalwil hat den Bau des Centralplatzes genehmigt. Das angrenzende Grundstück, darf wegen des Rechtsstreits um eine Blutbuche noch nicht bebaut werden.

Der Centralplatz, wie er gemäss dem Siegerprojekt von Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG umgesetzt werden soll. Visualisierung: PD
Der Centralplatz, wie er gemäss dem Siegerprojekt von Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG umgesetzt werden soll. Visualisierung: PD

Es ist schon über drei Jahre her, seit die Thalwiler Gemeindeversammlung den Gestaltungsplan Centralplatz genehmigt hat. Jetzt hat die Umsetzung des neuen Platzes an der Gotthardstrasse bergseits des Bahnhofs eine weitere wichtige Hürde genommen. Die Planungs- und Baukommission der Gemeinde Thalwil hat dem Bau des neuen Platzes ihren Segen erteilt. Dies teilt die Gemeinde am Mittwoch in einer Medienmitteilung mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.