Zum Hauptinhalt springen

Geissen mischen das Kindermusical auf

Andrew Bond bringt mit dem Stück «Heidi, wo bisch du dihei?» das nächste Kindermusical auf die Bühne. Er kombiniert es mit der Kleinkunstform des Puppentheaters.

Die Ziegenpuppen für Andrew Bonds Heidi-Musical wurden in Berlin angefertigt.
Die Ziegenpuppen für Andrew Bonds Heidi-Musical wurden in Berlin angefertigt.
Moritz Hager

Der Proberaum liegt fast so idyllisch wie die Hütte vom Alpöhi in den Bündner Bergen. Noch geht es ein bisschen chaotisch zu und her im hellen Raum am Wädenswiler Berg. Fast wäre die ganze Produktion nicht zustande gekommen, denn Andrew Bond, Produzent des Stücks «Heidi, wo bisch du dihei?», lehnte das Angebot im ersten Moment rundweg ab. «Erst als ich mich nochmals in die Materie vertiefte, keimte die Lust auf, das Ganze neu umzusetzen», erzählt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.