Zum Hauptinhalt springen

Fusionsgegner aus Schönenberg ziehen vors Bundesgericht

Die Fusionsgegner aus Schönenberg bleiben hartnäckig: Sie gelangen an das höchste Gericht der Schweiz. Wankt der Zusammenschluss von Hütten, Schönenberg und Wädenswil nun erneut?

Die Fusionskritiker aus Schönenberg gelangen bis zur letzten Instanz mit ihrem Rechtsbegehren.
Die Fusionskritiker aus Schönenberg gelangen bis zur letzten Instanz mit ihrem Rechtsbegehren.
Archiv ZSZ

Beobachter haben damit gerechnet, dass die Fusionsgegner aus Schönenberg alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen und einen höchstrichterlichen Entscheid zum Gemeindezusammenschluss erwirken wollen. Denn obwohl sie bisher mit ihren Argumenten immer deutlich unterlagen – sowohl an der Urne wie bei den Vorinstanzen – bekämpften sie die Fusion von Schönenberg und Hütten mit Wädenswil immer weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.