Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Filmpodium schnappt sich den Schriftzug des Kinos Speer

Nicht ganz zwei Stunden brauchten die beiden technischen Monteure für die Demontage des Schriftzugs.
Neu könnte der ikonische Schriftzug am Schulhaus Feld angebracht werden, wo der Filmpodium Thalwil zeigt.
Die Liegenschaft, in der sich das ehemalige Kino Speer befindet, wurde vor einigen Jahren verkauft. Der neue Eigentümer will das Haus abreissen und eine neue Überbauung realisieren.
1 / 5

Alles blieb heil

Gemeinde muss entscheiden