Zum Hauptinhalt springen

Wädenswil bewilligt Bau von 300 Wohnungen

Die Hangenmoos AG hat die Baubewilligung für die neue Siedlung Hangenmoos erhalten. Der Beginn der Rückbauarbeiten ist für nächsten Frühling geplant.

Um die Gebäude der neuen Hangenmoos-Siedlung ist eine parkähnliche Anlage mit Spielplätzen, Ruhe- und Begegnungszonen geplant.
Um die Gebäude der neuen Hangenmoos-Siedlung ist eine parkähnliche Anlage mit Spielplätzen, Ruhe- und Begegnungszonen geplant.
Visualisierung: PD

In wenigen Monaten fahren in der Hangenmoos-Siedlung die die Bagger auf. Wie die Hangenmoos AG mitteilt, verfügt sie jetzt über eine rechtskräftige Baubewilligung und plant, die Realisierung der neuen Überbauung zügig an die Hand zu nehmen. «Derzeit arbeiten wir die Auflagen für das Erlangen der Abbruchbewilligung ab», erklärt Franca Comalini, Architektin und Geschäftsleiterin der Hangenmoos AG.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.