Zum Hauptinhalt springen

Es bleibt dunkel

Die Stadt nimmt vier Strassenlaternen ausser Betrieb. Eine Anfrage der SVP-Fraktion ändert nichts an diesem Entscheid.

Die Demontage mehrerer Strassenlaternen sorgt in Wädenswil für Diskussionen.
Die Demontage mehrerer Strassenlaternen sorgt in Wädenswil für Diskussionen.
Archiv Moritz Hager

Die SVP-Fraktion sorgt sich um die Sicherheit der Anwohnerinnen und Anwohner an der Waisenhausstrasse und im Felsen oberhalb des Wädenswiler Siedlungsgebietes. Weil die Stadt dort vier Strassenlaternen ersatzlos streicht, hat die Fraktion eine Anfrage an den Wädenswiler Stadtrat eingereicht.

Sie wollte in Erfahrung bringen, wieso die Anwohner vorgängig nicht informiert wurden, ob das Energiesparen die höhere Priorität als die Sicherheit geniesse und ob es nicht eine Möglichkeit gebe, die Lampen mit LED auszurüsten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.