Zum Hauptinhalt springen

Erneuter Anlauf für einen Tunnel an der Goldküste

In Meilen sieht eine Einwendung zum kommunalen Richtplan einen Tunnel unter dem Dorfzentrum vor. Tunnels ­– ob für den ÖV oder für Autos – sind im Bezirk immer wieder ein Thema.

In Zumikon gibt es bereits je einen Auto- und den Forchbahntunnel im Dorfzentrum.
In Zumikon gibt es bereits je einen Auto- und den Forchbahntunnel im Dorfzentrum.
Manuela Matt

Das Verkehrsaufkommen an der Seestrasse wächst. Für den Architekten Hansruedi Bolliger Grund genug, den Verkehr im Meilemer Zentrum unter den Boden zu legen: Seine Einwendung zum kommunalen Richtplan sieht vor, dass der Seestrassenverkehr unterirdisch durchs Dorfzentrum geführt wird, sodass die Meilemer ungehinderten Zugang zum See hätten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.