Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er wollte einst reich und berühmt werden – und ist heute Pfarrer

Roy Gerber ist stets mit seinen Hunden Benaiah und Micah anzutreffen. Die blauen Plaketten an deren Halsbänder weisen sie als Therapiehunde aus.

Roy Gerber, Sie sind selten ohne Ihre zwei Hunde anzutreffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.