Wädenswil

Eine weitere grüne Wiese wird zur Gewerbefläche

In der Hinteren Rüti sollen neue Gewerbeflächen entstehen. Der Stadtrat begrüsst das Vorhaben, befürchtet aber eine Überlastung des Verkehrs.

Auf der 14'600 Quadratmeter grossen Wiese neben dem Zürisee Center könnten im kommenden Jahr bereits die Bagger auffahren.

Auf der 14'600 Quadratmeter grossen Wiese neben dem Zürisee Center könnten im kommenden Jahr bereits die Bagger auffahren. Bild: Moritz Hager

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Gebiet nahe der Autobahn A3 in Wädenswil wird weiter bebaut. Momentan entstehen unter dem Namen Werkstadt Zürisee beispielsweise das Gewerbehaus Zürich Park Side, das regionale Busdepot, eine Getränkehandlung sowie ein Kletterzentrum.

Nun soll auch Bewegung auf die rund 14'600 Quadratmeter grosse Wiese kommen, die auf dem Areal in der Hinteren Rüti, direkt oberhalb des Zürisee Centers, liegt. Das Grundstück gehört seit 2010 der Noldin Immobilien AG aus Zürich. Bislang war nicht genauer bekannt, wie die Fläche entwickelt werden soll. Das ändert sich jetzt. «Wir suchen momentan nach Mietern für ein geplantes Gebäude, das in etwa die Grösse des gegenüberliegenden Zürisee Centers hat», sagt Geschäftsführer Flurin Noldin.

20 Meter hohe Gebäude

Die grüne Wiese liegt in der Industriezone. Entsprechend sucht man gewerbliche Betriebe. Die Flächen seien geeignet für Verkauf, Produktion und Lager. Die Mietfläche betrage 1000 bis 3000 Quadratmeter. Wie genau das Gebäude schliesslich in die Landschaft zu stehen kommt und wann die Bauarbeiten beginnen, ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch unklar. Die Noldin Immobilien AG wird die Baueingabe erst machen, wenn ein Grossteil der geplanten Flächen vermietet sind. Mit dem Verweis auf den Mieterschutz will Flurin Noldin momentan auch keine Angaben über laufende Gespräche machen.

Dass ein Baustart aber bald geplant ist, zeigt, dass die Firma bei der Ausschreibung auf Internetplattformen wie Homegate vom Start im nächsten Jahr schreibt. Und klar ist: «Wir wollen eine bestmöglichste Ausnutzung der Parzelle», sagt Flurin Noldin. Gemäss Bauordnung darf auf dem Gebiet ein Gebäude mit bis zu 20 Metern Höhe entstehen. Weil 35 Prozent des Grundstücks für Verkaufsflächen genutzt werden dürfen, wirbt die Noldin Immobilien AG auch mit einem geplanten ebenerdigen Zugang von der Rütistrasse und einer guten Sichtbarkeit von der Zugerstrasse her.

Obwohl Flurin Noldin keine Angaben zu möglichen Mietern macht, scheint der Umzug der Baumaschinenherstellerin Hilti von Adliswil in die Hintere Rüti nach Wädenswil bereits beschlossene Sache zu sein. Hilti selber will zu einer entsprechenden Meldung, die in der Gewerbe Zeitung gedruckt wurde, momentan noch keine Stellung nehmen, wie Pressesprecherin Lena Martschenko auf Anfrage schreibt.

Bislang hat die Firma, die rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die Nachricht aber auch nicht dementiert. Damit stehen die Chancen gut, dass die Noldin Immobilien AG bereits eine erste grosse Mieterin vom Standort rund 500 Meter von der Autobahn A3 in Wädenswil zu überzeugen vermochte.

Angst vor Verkehrschaos

Der Wädenswiler Bauvorstand Heini Hauser (SVP) begrüsst die Entwicklung des Grundstücks. Er sieht aber auch verkehrstechnische Probleme aufkommen. «Wir hoffen darum, dass sich vor allem Firmen aus dem Dienstleistungssektor, aus der Industrie oder andere Gewerbetriebe ansiedeln.»

Warenhäuser oder Detailhändler mit hohen Kundenfrequenzen könnten hingegen zu Verkehrsüberlastungen führen, da die Zugänge zum Zürisee Center, der Werkstadt Zürisee und auch zur Hinteren Rüti mehrheitlich über den Kreisel an der Zugerstrasse erfolgen.

Erstellt: 17.07.2019, 17:30 Uhr

Artikel zum Thema

Wädenswiler Kleinhotel schliesst

Wädenswil Das Kleinhotel Cantinauno im Industriegebiet Hintere Rüti etwas unterhalb der Autobahn hat zugemacht. Weiterbetrieben wird das dazugehörige gleichnamige Restaurant im Parterre der Landi-Liegenschaft. Mehr...

Neue Strassen für den Gewerbepark

Wädenswil Mit dem Gewerbepark Werkstadt Zürisee in Wädenswil geht es vorwärts. Schon bald fahren die Bagger auf, um Strassen auf der Wiese zu bauen. Auf drei grossen Baufeldern entstehen dann Gewerbebetriebe mit rund 600 Arbeitsplätzen. Mehr...

Wädenswil schafft Platz für 40 Meter hohe Hochhäuser

Wädenswil Wädenswil hat die kommunale Richtplanung einer Gesamt­revision unterzogen. Setzt die Stadt die Planung in den nächsten Jahren dementsprechend um, erhält sie ein neues Gesicht. Hochhäuser an drei verschiedenen Standorten wären für das neue Erscheinungsbild mitverantwortlich. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.