Zum Hauptinhalt springen

Eine Horgner Geschichtsstunde, die keine sein will

Das Theater Jetzt kommt nach Horgen. Im Zentrum des Stücks steht die Taverne Schwan. Dort feiert es am Donnerstag die Premiere von «Cosmos Schwan», einer Zeitreise von den Pfahlbauern bis in die Gegenwart.

Das Theater «Jetzt» im Horgner Schwanenbrunnen: Andi Bissig, Oliver Kühn, Valentin Baumgartner und Theresa Strack (von links).
Das Theater «Jetzt» im Horgner Schwanenbrunnen: Andi Bissig, Oliver Kühn, Valentin Baumgartner und Theresa Strack (von links).
Manuela Matt

Ehe man sich versieht, hat sich Oliver Kühn seiner Hose entledigt. Da steht er im Brunnen vor der Horgner Taverne Schwan,als sei dies das Selbstverständlichste an einem Oktobernachmittag. Und spätestens als der Leiter des Theaters Jetzt und seine drei Ensemblemitglieder «Das Lied vom Schwan» anstimmen, halten die Gäste der Taverne ringsum in ihren Gesprächen inne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.