Zum Hauptinhalt springen

Eine Ausstellung vom historischen Porträt bis zum Selfie

«Tête-à-Tête» heisst die neue Ausstellung im Ortsmuseum Thalwil. Gezeigt werden historische Porträts und brandaktuelle Köpfe, die sich in der Gemeindepolitik engagieren. Rund 80 Personen kamen zur Vernissage am Mittwoch.

Kuratorin Brigitta Gabban gibt den Gästen an der Vernissage einen Einblick in die Entwicklung des Porträtierens im Laufe der Zeit.
Kuratorin Brigitta Gabban gibt den Gästen an der Vernissage einen Einblick in die Entwicklung des Porträtierens im Laufe der Zeit.
Sabine Rock

Der Thalwiler Peter Lüthy zeichnet in den Gemeindeversammlungen regelmässig Porträts von Politikerinnen und Politikern. Er fokussiert dabei auf das Typische und arbeitet die Wesensmerkmale der Personen heraus. Diese kleinen Werke brachten Brigitta Gabban und Christina Enderli-Fässler, die beiden Kuratorinnen des Ortsmuseums Thalwil, auf die Idee für die derzeitige Ausstellung «Tête-à-Tête».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.