Zum Hauptinhalt springen

Neuer Gewerbepark auf Wädenswiler Brache

Die Steiner AG wird auf dem 17'000 Quadratmeter grossen Gewerbeland im Appital verdichtet bauen können. Für den daraus entstandenen Mehrwert soll sie nichts abgeben müssen.

Seit vier Jahren liegt das Areal Appital in der Au brach. Nun hat der Stadtrat Wädenswil den Gestaltungsplan für einen Gewerbepark verabschiedet.
Seit vier Jahren liegt das Areal Appital in der Au brach. Nun hat der Stadtrat Wädenswil den Gestaltungsplan für einen Gewerbepark verabschiedet.
Steve Springer

Das Immobilienunternehmen Steiner AG will auf dem Areal der früheren BASF in der Au einen Dienstleistungs- und Gewerbepark erstellen. Nun hat der Stadtrat den privaten Gestaltungsplan Appital zuhanden des Gemeinderats verabschiedet. Dieser bildet die planerische und rechtliche Grundlage, um das Areal zu bebauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.