Zum Hauptinhalt springen

«Ein bisschen wie in Nordkorea»

«Je mehr Profil eine Pfarrerin, ein Pfarrer hat, desto eher gibt es Nein-Stimmen»: Michel Müller, Präsident des evangelisch-reformierten Kirchenrats im Kanton Zürich.

Herr Müller, warum braucht es überhaupt Pfarrwahlen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.