Zum Hauptinhalt springen

Ein Ausflug in die Horgner Unterwelt

Der Ratsausflug der Adliswiler Parlamentarier führte über Oerlikon nach Horgen und dann über den Hirzel nach Baar. Die Männer und Frauen sahen eine Pilotanlage, die Stollen eines Bergwerks und assen auf einem eindrücklichen Bauernhof.

Ratspräsident Heinz Melliger (links) und Stadtpräsident Harald Huber (dahinter) besuchten mit den Parlamentariern das Kohlenbergwerk in Horgen.
Ratspräsident Heinz Melliger (links) und Stadtpräsident Harald Huber (dahinter) besuchten mit den Parlamentariern das Kohlenbergwerk in Horgen.
André Springer

«Glückauf» war zu lesen. Dann machte der kleine Zug einen Ruck und die Adliswiler Parlamentarier wurden von der Horgner Erde verschluckt. Der Ratsausflug, der in diesem Jahr vom momentan höchsten Adliswiler Heinz Melliger (Freie Wähler) organisiert worden ist, beinhaltete auch eine Führung durch die Stollen des ehemaligen Horgner Kohlenbergwerks.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.