Zum Hauptinhalt springen

Doppelter Ärger wegen Doppelspur

SVP-Kantonsrat Urs Waser hat sich in die Debatte rund um den Doppelspurausbau der SZU eingeschaltet — mit einer Anfrage an den Regierungsrat. Waser, Anwohner und der Gemeinderat zeigen sich enttäuscht über die Antwort.

Die Langnauer kämpfen mit einem auffälligen Plakat gegen Landenteignungen.
Die Langnauer kämpfen mit einem auffälligen Plakat gegen Landenteignungen.
Manuela Matt

Doppelt veräppelt fühlen sich die Langnauer wegen des geplanten Doppelspurausbaus der Sihltalbahn (SZU): Landenteignungen plus schlechtere Zugverbindungen kommen mit dem Gleisausbau der SZU auf sie zu. Diese Haltung drückt allein schon der Titel der jüngsten Anfrage von SVP-Kantonsrat Urs Waser aus: «Ist Langnau das Bauernopfer der Raumentwicklung der Stadt Zürich?».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.