Langnau

ZKB schliesst weitere Filiale in der Region

Bankschalter fallen zunehmend digitalen Alternativen zum Opfer. So auch der Schalter der Kantonalbank in Langnau. Nur noch ein Bancomat bleibt zurück.

Die ZKB-Filiale im Zentrum von Langnau wird im kommenden Sommer aufgehoben.

Die ZKB-Filiale im Zentrum von Langnau wird im kommenden Sommer aufgehoben. Bild: Archiv ZSZ

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Immer mehr Bankschalter müssen geschlossen werden. Auch die Banken am Zürichsee sind vom digitalen Wandel betroffen. Da die Kunden die Bankgeschäfte zunehmend im Internet abwickeln, haben die klassischen Schalter mit Trennwand und Glasfenster zwischen Kunde und Bank ausgedient.

Als nächstes gehört der Schalter der ZKB der Vergangenheit an. Nun ist das Datum der Schliessung bekannt: Am 26. Juni wird der Schalter an der Neuen Dorfstrasse 24 im Dorfzentrum von Langnau geschlossen.

«Es ist für das Dorfbild von Langnau schade , dass der Schalterservice der ZKB verloren geht.»Reto Grau, Gemeindepräsident (FDP) von Langnau

Wie die ZKB schreibt, reagiert die Bank damit auf die Bedürfnisse der Kundschaft, die zunehmend zeit- und ortsunabhängige Dienstleistungen wünscht. Der Schalter werde immer seltener frequentiert und über 90 Prozent der Kunden würden ihr Geld an Bankautomaten beziehen oder auf e-Banking ausweichen.

Bancomat bleibt bestehen

Reto Grau, Gemeindepräsident (FDP) von Langnau sagt: «Es ist für das Dorfbild von Langnau schade , dass der Schalterservice der ZKB verloren geht». Die ZKB- Leitung habe die Gemeinde jedoch rechtzeitig über die Schliessung informiert. «Die Statistiken der Kantonalbanken zeigen, dass der Trend in diese Richtung geht und wir müssen den Entscheid akzeptieren», sagt der Gemeindepräsident weiter. Die Bevölkerung muss Schaltergeschäfte ab dem 26. Juni künftig in den nächst gelegenen Geschäftsstellen der ZKB abwickeln.

Diese liegen in Thalwil oder Adliswil. Da ein Bancomat in Langnau bestehen bleibt, kann Bargeld jedoch weiterhin im Dorf bezogen werden. Das Gebäude, in das die ZKB eingemietet ist, gehört einem privaten Eigentümer. Was dort nach Wegzug der ZKB folgt, wollte dieser auf Anfrage dieser Zeitung nicht bekannt geben.






Erstellt: 13.01.2020, 11:15 Uhr

Artikel zum Thema

Die Bankenlandschaft am Zürichsee ist im Umbruch

Finanzindustrie Die ZKB plant Schalterschliessungen, auch andere Banken am Zürichsee sind vom digitalen Wandel betroffen. Mit neuen Konzepten buhlen sie um die Gunst der Kunden. Mehr...

ZKB schliesst Schalter in Erlenbach und Langnau

Erlenbach / Langnau Die Tage der ZKB-Filialen in Erlenbach und Langnau sind gezählt. Sie sollen Mitte 2020 geschlossen werden. Die Bank begründet den Entscheid mit veränderten Kundenbedürfnissen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben