Zum Hauptinhalt springen

Landwirte laden zum ersten «Bauernhof-Hopping»

«Vo puur zu puur» heisst der Anlass, zu welchem der Zürcher Bauernverband in diesem Jahr erstmals im Bezirk Horgen einlädt: Dabei geben am Sonntag zehn Familien Einblick in ihre Höfe.

Peter Bossert, OK-Präsident von «vo puur zu puur» stellte den Anlass vor. Neben ihm sitzt FCZ-Präsident Ancillo Canepa (links).
Peter Bossert, OK-Präsident von «vo puur zu puur» stellte den Anlass vor. Neben ihm sitzt FCZ-Präsident Ancillo Canepa (links).
Manuela Matt

Klar, dass nicht alle 123'000 Bewohnerinnen und Bewohner des Bezirkes Horgen am eidgenössischen Bettag zu den hiesigen Bauernhöfen «underwägs» sein werden. Mit einem Grossanlass rechnet der Zürcher Bauernverband aber trotzdem: «Wenn das Wetter mitmacht, rechnen wir mit 15- bis 20'000 Gästen», meinte Nicolas Bovet, Leiter Öffentlichkeitsarbeit beim ZBV, kürzlich an der Pressekonferenz rund um den Event «vo puur zu puur».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.