Zum Hauptinhalt springen

Die Klimajugend schafft in Horgen Historisches

Gegen 200 Personen haben am Samstag in Horgen an der Klimademo teilgenommen. Für den Bezirkshauptort war die friedliche Demonstration eine Premiere.

200 Personen demonstrierten am Samstag in Horgen für das Klima.
200 Personen demonstrierten am Samstag in Horgen für das Klima.
Moritz Hager
Beim Bahnhof Horgen werden Transparente ausgerollt.
Beim Bahnhof Horgen werden Transparente ausgerollt.
Moritz Hager
Samantha (links) und Leyla marschierten ebenfalls mit –– gut gelaunt.
Samantha (links) und Leyla marschierten ebenfalls mit –– gut gelaunt.
Moritz Hager
1 / 12

Eine Viertelstunde vor dem geplanten Start der Demo ist der Dorfplatz noch ziemlich leer. Unter dem Zelt spielen ein paar Jugendliche mit einem Frisbee, an der Bühne hängen grosse Transparente. Gefordert wird etwa «Schweizer Neutralität – auch beim CO2» oder ein «klimaneutrales Seeufer». Zwei Polizisten beobachten die Szenerie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.