Zum Hauptinhalt springen

Die grösste E-Rallye der Welt macht Halt in Thalwil

Im Rahmen der Energietage Zimmerberg hielten rund 60 Elektroautos auf dem Chilbiplatz in Thalwil. Die Fahrer befinden sich auf einer benzinfreien Rallye namens «Wave Switzerland», die durch die ganze Schweiz führt.

Die Energietage Zimmerberg haben mit dem Zwischenhalt der «Wave Switzerland» in Thalwil mit einer Attraktion aufgewartet. Zu sehen gab es an dieser Tour de Suisse für Elektromobile die neusten Markenprodukte.

Als erstes Elektroauto biegt am Sonntagvormittag ein Fahrzeug mit Berner Kennzeichen auf den Chilbiplatz in Thalwil ein. «Das ist ein Nissan Leaf», sagt sein Besitzer Alfred Halter aus Ins. Er ist unterwegs auf der 2. Etappe der «Wave Switzerland», einer Rallye von Elektroautos, die durch die ganze Schweiz touren. Seine Reise beschreibt er wie folgt: «Via Altdorf ging es über den Klausenpass, von Glarus her nach Thalwil.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.