Zum Hauptinhalt springen

Die Frage nach einem Parlament stellt sich auch in Thalwil

Der Gemeinderat will die Revision der Gemeindeordnung für eine Grundsatzdiskussion nutzen. Und wirft explizit die Frage auf, ob die Zeit für ein Parlament in Thalwil reif sei.

Mit 18'200 Einwohnern und 11'000 Stimmberechtigten ist Thalwil eine der grossen Gemeinden im Kanton Zürich, die noch Gemeindeversammlungen durchführen.
Mit 18'200 Einwohnern und 11'000 Stimmberechtigten ist Thalwil eine der grossen Gemeinden im Kanton Zürich, die noch Gemeindeversammlungen durchführen.
Keystone

Die Parlamentsfrage ist gerade wieder einmal virulent. Intensiv diskutiert wird sie zurzeit in der Gemeinde Horgen, wo die Stimmberechtigten im November über eine Einzelinitiative befinden, welche die Einführung eines Parlaments zum Ziel hat. So weit ist es in Thalwil noch nicht. Doch der Gemeinderat will bei der Bevölkerung den Puls fühlen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.