Zum Hauptinhalt springen

«Die Entlassungen stimmen mich nachdenklich»

Der Aufpreis für Fahrten mit Kursschiffen auf Zürichsee und Limmat fordert erste Opfer. Rund einem Viertel des Personals des Pächters der Gastronomie an Bord wird gekündigt. Das lässt auch den ZSG-Direktor nicht kalt.

Roman Knecht, Direktor der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft, steht im Bug der Stadt Rapperswil und sagt: «Die Erwartungen sind eingetreten, ­natürlich habe ich trotzdem gehofft, dass es weniger wird.»
Roman Knecht, Direktor der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft, steht im Bug der Stadt Rapperswil und sagt: «Die Erwartungen sind eingetreten, ­natürlich habe ich trotzdem gehofft, dass es weniger wird.»
Patrick Gutenberg

Um wie viel sind die Fahrgastzahlen auf den ZSG-Schiffen in diesem Jahr zurückgegangen?Roman Knecht:Im ersten Halbjahr betrug der Rückgang 19 Prozent, inklusive Juli und August entspricht der Rückgang den Erwartungen: ein Viertel gegenüber dem Vorjahr.

Haben auch Sie es so erwartet?Die Erwartungen sind eingetreten, natürlich habe ich trotzdem gehofft, dass es weniger wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.