Zum Hauptinhalt springen

Die Dorfpüggel löschen den Durst ihrer Gäste

Die Fasnachtsclique Dorfpüggel gehört zur Wädenswiler Fasnacht wie Konfetti oder Masken. Seit 14 Jahren sind die elf Männer mit ihrer fahrenden Bar dabei.

Ihre fahrende Bar hat die Dorfpüggel-Clique mit Präsident Thomas Ackle (links oben im karierten Hemd) als Feuerwehrauto «verkleidet»
Ihre fahrende Bar hat die Dorfpüggel-Clique mit Präsident Thomas Ackle (links oben im karierten Hemd) als Feuerwehrauto «verkleidet»
André Springer

Auf den ersten Blick könnte man den umgebauten Lastwagen für ein echtes Feuerwehrfahrzeug halten. Bis ins letzte Detail wurde alles bedacht. Holzleitern, Schläuche und Feuerlöscher hängen an den beiden Wagenseiten, auf dem Dach sind blaue Sirenen befestigt. Die elf Männer der Wädenswiler Fasnachtsclique Dorfpüggel haben sich ins Zeug gelegt. «Wir betreiben jedes Jahr sehr viel Aufwand für unseren Wagen, weil einfach alles stimmen muss», sagt Thomas Ackle, Präsident der Clique. Er gehört wie mehr als die Hälfte der Gruppe zu den Gründungsmitgliedern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.