Zum Hauptinhalt springen

Der Stoff, aus dem die wetterfesten Träume sind

Wer beim Thema Innovation mit den Besten mithalten will, muss oft eigene und beschwerliche Wege gehen. Genau dies hat die kleine Firma DNS im Bereich Hightech­sportbekleidung getan.

Gehört heute zu den weltbesten Spezialanbietern von angewandter Textilinnovation: Die Firma DNS in Adliswil mit Co-Chef Marcel Geser.
Gehört heute zu den weltbesten Spezialanbietern von angewandter Textilinnovation: Die Firma DNS in Adliswil mit Co-Chef Marcel Geser.
Michael Trost

Das Idyll am Ufer der träge fliessenden Sihl trügt: Im Gebäude der früheren Seidenstoffweberei MSA geht es äusserst geschäftig zu und her. Hier setzt die Firma Development Never Stops (DNS) die textile Tradition fort und entwickelt seit neun Jahren Proto­typen für Sportbekleidungs- und Mode­marken. Die Firma hat in Europa praktisch ein Allein­stellungsmerkmal – erst recht auf dem anspruchsvollen technischen Level, auf dem DNS produziert. «Die Herstellung von Funktionskleidern ist hochkomplex», sagt Firmengründer und Mitinhaber Marcel Geser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.