Zum Hauptinhalt springen

Der letzte Schritt zu einem neuen Dorfplatz

Der Kredit war die erste Hürde, jetzt folgt die zweite: An der Gemeindeversammlung vom 8. Juni befinden die ­Thalwiler über den Gestaltungsplan zum Centralplatz.

So könnte der Thalwiler Centralplatz dereinst aussehen – wenn die Stimmberechtigten am kommenden Mittwoch dem Gestaltungsplan zustimmen.
So könnte der Thalwiler Centralplatz dereinst aussehen – wenn die Stimmberechtigten am kommenden Mittwoch dem Gestaltungsplan zustimmen.
Visualisierung zvg

Es fehlt nicht mehr viel für einen neuen Dorfplatz: Ein Ja zum Gestaltungsplan Centralplatz an der Gemeindeversammlung vom 8. Juni und die Thalwiler haben ihn. Den 35 Meter mal 35 Meter grossen Platz an der vorderen Gotthardstrasse, mit Sitzgelegenheiten unter Bäumen, gesäumt von einem Café und Ladengeschäften. Einen richtigen Dorfplatz eben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.