Zum Hauptinhalt springen

Der Hirzel brummt wieder

Seit Samstag ist der Pass über den Hirzel wieder offen. Damit kehrt der Motorenlärm in den Horgner Ortsteil zurück.

Seit Samstagmorgen rollen die Fahrzeuge nach fünfwöchiger Bauzeit wieder über den Hirzel in Richtung Sihlbrugg.
Seit Samstagmorgen rollen die Fahrzeuge nach fünfwöchiger Bauzeit wieder über den Hirzel in Richtung Sihlbrugg.
Daniel Hitz

Es herrscht reges Verkehrstreiben auf dem Hirzel. Karawanen gleich rollen Fahrzeuge in dichten Kolonnen auf der Zugerstrasse. Die Motoren dröhnen, der Geruch des in der Nähe versprühten Düngers mischt sich mit jenem von Benzin. Als wäre es nie anders gewesen, brettern Lastwagen, Motorräder, Personenwagen und Reisebusse aus anderen Ländern vom Hirzler Restaurant Morgenthal bis nach Sihlbrugg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.