Zum Hauptinhalt springen

Der Donnschtig-Jass hält zum Znüni in Hütten

Am Freitag nach jeder «Donnschtig-Jass»-Sendung fährt Moderator Rainer Maria Salzgeber mit dem Velo zum nächsten Austragungort. Gestern gönnte er sich in Hütten eine Pause.

Wie jeden Freitag nach dem «Donnschtig-Jass» fährt Moderator Rainer Maria Salzgeber mit dem Velo an den nächsten Austragungsort.
Wie jeden Freitag nach dem «Donnschtig-Jass» fährt Moderator Rainer Maria Salzgeber mit dem Velo an den nächsten Austragungsort.
Michael Trost
Kurt Waldmeier und Rainer Maria Salzgeber begrüssen sich in Hütten bei der Ankunft der «Donnschtig-Jass» Velogruppe.
Kurt Waldmeier und Rainer Maria Salzgeber begrüssen sich in Hütten bei der Ankunft der «Donnschtig-Jass» Velogruppe.
Michael Trost
Zum Abschied winken die Fahrer den Zurückbleibenden zu und machen sich auf den Weg Richtung Flums.
Zum Abschied winken die Fahrer den Zurückbleibenden zu und machen sich auf den Weg Richtung Flums.
Michael Trost
1 / 7

Auf den Tag ein Jahr nachdem der «Donnschtig-Jass» in Oberrieden zu Besuch war, wurde gestern erneut für die beliebte Jasssendung im Bezirk Horgen gedreht, zumindest für eine Stunde. Gestern Vormittag kurz vor 11 Uhr fuhr eine achtköpfige Velogruppe auf den Dorfplatz in Hütten. An vorderster Front im roten «Donnschtig-Jass»-Veloshirt fährt der Moderator der Sendung Rainer Maria Salzgeber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.