Zum Hauptinhalt springen

Der Aufbau der neuen Kanti Zimmerberg läuft auf Hochtouren

Am Tag nach dem Ja zum privaten Gestaltungsplan Au-Park gehen die Vorbereitungen für die neue Kantonsschule und die Wohnüberbauung in die nächste Phase. Das Interesse am neuen Gymnasium ist gross.

Im markanten Gebäude an der Steinacherstrasse in der Au nimmt das neue Gymi im nächsten Sommer den Betrieb auf.
Im markanten Gebäude an der Steinacherstrasse in der Au nimmt das neue Gymi im nächsten Sommer den Betrieb auf.
Michael Trost

Die neue Kantonsschule Zimmerberg (KZI) ist auf gutem Weg. Am Sonntag hat das Wädenswiler Stimmvolk den privaten Gestaltungsplan Au-Park mit einem Ja-Anteil von 62 Prozent gutgeheissen. «Das ist für uns ein grosser Motivationsschub und eine Riesenfreude», sagt der Rektor der Kantonsschule, Urs Bamert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.