Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Schulareal Wilacker wird nun zur Baustelle

Am symbolischen Spatenstich greifen Liegenschaften-Leider der Stadt Daniel Züger, Schulpräsident Raphael Egli, Stadtpräsident Harald Huber, Ratspräsident Urs Künzler sowie Finanzvorstand Farid Zeroual (von links) zum Spaten.
Das neue Schulhaus Wilacker präsentiert sich als Campus, mit zwei in der Höhe gestaffelten Gebäudekörpern. Gebaut wird zuerst der hintere. Visualisierung zvg.

Start zu drei Grossprojekten

«Es ist nicht erahnbar, dass hier in neun Monaten ein neues Schulhaus bezogen werden kann.»

Farid Zeroual (CVP), Finanzvorstand Adliswil

Baustelle wird abgegrenzt