Schulen

Das neue Schuljahr bedeutet auch neue Schulhäuser

Am Montag werden im Bezirk Horgen vier neue Schulhäuser in Betrieb genommen. Steigende Schülerzahlen und sich ändernder Raumbedarf machen mehr Platz nötig. Weitere millionenteure Schulraumprojekte stehen an.

Im neuen Erweiterungsbau der Schule Sonnenberg in Thalwil haben der Hort und vier zusätzliche Klassen Platz.

Im neuen Erweiterungsbau der Schule Sonnenberg in Thalwil haben der Hort und vier zusätzliche Klassen Platz. Bild: Patrick Gutenberg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Heute gehen gut 1300 Schüler im Bezirk Horgen zum ersten Mal in die Schule. Gemäss der kanto­nalen Bildungsstatistik sind das rund 250 Schüler mehr als vor sechs Jahren. Das Wachstum der Schülerzahlen und sich ändernde Unterrichtsformen erfordern mehr Platz.

Mit dem Start des Schuljahres 2018/19 gehen im Bezirk Horgen neue Schulbauten im Gesamtwert von knapp 22 Mil­lionen Franken in Betrieb. So beispielsweise das neue Gebäude, das die Primarschule Sonnenberg in Thalwil erweitert. Der 5,4 Millionen Franken teure Bau bietet Platz für vier Klassen sowie für den Hort.

Platzmangel entschärfen

Andreas Federer, Thalwiler Gemeinderat und Liegenschaftenvorstand (CVP), sagt: «Mittel­fristig bietet die Erweiterung den Platz, den die Schule braucht. Ausserdem besteht die Option, das Gebäude aufzustocken, sofern es nötig wird.» Doch mit ­Abschluss der Erweiterung der Primarstufe steht in Thalwil mit der Oberstufe schon die nächste grosse Herausforderung an. Die Gemeinde erwartet hierfür Kosten von rund 20 Millionen Franken. Wichtig für den Planungsprozess solcher Erweiterungen sei, dass die Prognosen der Schülerzahlen stimmen würden, sagt Federer. «Darum schaut sich die Gemeinde früh die Schülerzahlen an.»

In Adliswil bezieht die Schule Wilacker ihren Neubau. Vorerst gibt es Platz für sechs Klassen. 2021 kommt mit dem Dietlimoos-Pavillon noch Raum für zwei weitere Klassen hinzu. Wie in Thalwil besteht die Möglichkeit, den Pavillon aufzustocken.

Für 2,4 Millionen hat in Langnau das neue Schulhaus Wolfgraben IV ein knapp 40-jähriges «Provisorium» abgelöst.

In Oberrieden wurde das Schulhaus Pünt für gut 5,6 Millionen Franken aufgestockt. Während des 18-monatigen Baus wurde pro Klasse ein zusätzlicher Gruppenraum geschaffen.

Zukünftige Projekte

In Zukunft stehen im Bezirk Horgen noch weitere Ausbauten der kommunalen Schulinfrastruktur an. Ein Überblick über die verschiedenen Gemeinden zeigt Investitionspläne im Gesamtwert von knapp 74 Millionen Franken in den nächsten paar Jahren. In Wädenswil startet dieses Jahr der Erweiterungsbau des Primarschulhauses Steinacher II. Andere Projekte sind ebenfalls in Planung.

In Adliswil stimmt die Bevölkerung am 23. September über den Umbau und die Erweiterung der Schule Sonnenberg ab. In Richterswil soll Ende dieses Jahres oder im Frühjahr 2019 die Erweiterung des Schulhauses Töss beginnen. Und auch Langnau plant weitere Ausbauten der Schulinfrastruktur in den nächsten Jahren. (Zürichsee-Zeitung)

Erstellt: 20.08.2018, 11:19 Uhr

Artikel zum Thema

Das Uetiker Pop-up-Gymnasium ist eröffnet

Uetikon Rund 100 Schülerinnen und Schüler sind am Montag in Uetikon in die erste neue Kantonsschule des Kantons Zürich seit 40 Jahren gestartet. Das Gymi an der Zürcher Goldküste soll auch die Schulen in der Stadt Zürich entlasten. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben