Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Lachen soll im Hals stecken bleiben

Die Schlüsselszene mit den drei männlichen Hauptdarstellern in der Probe: Das sind der Erfinder und Physiker Möbius, ihm zur Seite die sich nur als Physiker gebenden Agenten Beutler Ernesti, genannt Newton und Einstein.

Süffige Nebenrollen

Anspruchsvolle Hauptrollen: Möbius (hellblaues Hemd), dargestellt von Luca Grossrieder. Newton-Beutler (grünes Hemd), gespielt von Raphael Jenni. Fabio Grossrieder in der rolle des Patienten Einstein (rotes Hemd) Bild: Michael Trost

Mutig und voller Elan