Zum Hauptinhalt springen

Das ändert sich in Horgen mit der neuen Gemeindeordnung

Eine neue Wahlform des Schulpräsidiums und eine Geschäftsprüfung: Das sind nur einige der Änderungen, die der Gemeinderat in der neuen Gemeindeordnung vorsieht.

Der Horgner Gemeinderat hat seinen Entwurf für die neue Gemeindeordnung veröffentlicht.
Der Horgner Gemeinderat hat seinen Entwurf für die neue Gemeindeordnung veröffentlicht.
Archiv André Springer

Die grösste Entscheidung ist bereits im November gefallen: Horgen erhält kein Parlament. Es war allerdings nur eine von vielen Fragen, welche die Gemeinde im Hinblick auf die neue Gemeindeordnung beantworten muss. Die «Verfassung der Gemeinde» muss bis Ende 2021 angepasst werden. Sie regelt vor allem, welches Gremium wie Gemeindeversammlung, Gemeinderat oder Kommissionen für welche Aufgaben zuständig ist. In einem Mitwirkungsverfahren hat der Gemeinderat im November bereits Wünsche der Bevölkerung eingeholt. Mittlerweile hat der Gemeinderat einen Entwurf der neuen Gemeindeordnung ausgearbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.