Rüeschliker Gemeindepräsident als Experte nach Genua berufen

Nach dem Einsturz eines Teils der Morandi-Brücke in Genua, sind die Ermittlungen zur Ursache im Gang. Unter den Experten die das Unglück untersuchen befindet sich auch Rüschlikons Gemeindepräsident und ETH-Professor Bernhard Elsener. Am Mittwoch fährt er nach Italien. Mehr...

Richterswil will Steuerfuss erneut senken

Die Richterswiler Kassen sind gut gefüllt. Von dem guten Jahresabschluss soll auch die Bevölkerung profitieren. Der Gemeinderat beantragt eine erneute Steuersenkung. Mehr...

ZHAW Wädenswil verzeichnet Rekord-Schülerzahlen

Noch nie haben sich so viele Studenten an der ZHAW Wädenswil eingeschrieben wie in diesem Jahr. Rund 550 Studierende lernen neu in der Seegemeinde. Mehr...

Der seeseitge Anbau des Wohnzentrums Fuhr steht

Die Um- und Erweiterungsbauten am Alterswohnzentrum Fuhr in Wädenswil nehmen Gestalt an. Bald betriebsbereit ist der seeseitige Neuanbau, unter anderem mit Demenzstation und öffentlicher Cafeteria. Ein Rundgang durch die Baustelle im alten und neuen Hausteil. Mehr...

Versicherungsbranche entdeckt die digitale Welt

Am Sitz von Generali Schweiz hat der Versicherungsriese eine hauseigene Denkfabrik errichtet. Für Pietro Carnevale, Director of Innovation and Strategy, geht es darum, den Sprung ins digitale Zeitalter zu vollziehen. Mehr...

Den Schluckauf zu Musik gemacht

Das Ensemble «Farbton» aus Hamburg trat am Sonntagabend im Heubühnen-Saal im Neuguet auf. Das Familienkonzert «Das Klangreich der Tiere» überzeugte durch aussergewöhnliche Instrumente und die Interaktion mit dem jungen Publikum. Mehr...

Hoher Zuchtstandard an der Viehschau auf dem Albispass

Bei der achten Dreirassen-Viehschau auf dem Albis wurden rund 220 Tiere aus der Region präsentiert. Die Miss Sihltal war einmal mehr nur wenige Meter vom Festplatz entfernt zuhause. Mehr...

Wie im Hirzel eine Prinzessin befreit wurde

Die Pfadiabteilungen des Bezirks Horgen haben sich am Wochenende zur Landsgemeinde auf dem Hirzel getroffen. Das Programm sorgte für drei abenteuerliche Tage in der Natur. Mehr...

Gegenseitige Vorwürfe der Falschinformation

Kurz vor der Gemeindeversammlung zum Gestaltungsplan Bahnhofstrasse liegen die Nerven in Kilchberg blank. Der Gemeinderat und die Gegner der Vorlage werfen sich gegenseitig eine verzerrende Informationspolitik vor. Mehr...

Plan von umstrittenem Pflegeheim wird konkret

Der Umbau des Pflegezentrums Etzelblick nimmt zumindest auf dem Papier Form an. Das Bauprojekt zeigt die mögliche Zukunft des Areals im Dorfkern, verweist aber auch auf Herausforderungen. Mehr...

Wohnen zwischen Stadt und Gartenidylle

Einen Einblick in die Vergangenheit und in die Zukunft des Areals der ehemaligen Metallwarenfabrik erhielten Gäste bei einem Tag der offenen Tür. Mehr...

Als «Körnlipickerin» eine Legende

Als Biokost noch gleichgesetzt wurde mit Körnlipickerei, hat Ida Herter das Biofachgeschäft «Drüegg»in Wädenswil gegründet. Jetzt plant die bald 70-Jährige ihre Nachfolge. Mehr...

Rüeschliker Investoren kaufen Wädenswiler Gewerbeland

Die Stadt Wädenswil will ein weiteres Baufeld im neuen Gewerbegebiet Werkstadt Zürisee verkaufen. Damit ist nur noch eine vergleichsweise kleine Parzelle in diesem Entwicklungsgebiet nahe der Autobahn frei. Mehr...

Zug blockiert Strecke zwischen Horgen und Oberrieden

Die Strecke zwischen Oberrieden Dorf und Horgen Oberdorf war am Freitagnachmittag für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Ein Zug blockierte gemäss SBB das Gleis. Mehr...

«Es gehört eine Portion Glück dazu»

Die Wädenswilerin Christina Zurfluh Fraefel ist neue Kantonsrätin. Dass sie auf das Ende der Legislatur hin nachrutschen könnte, kam für sie unerwartet. Mehr...

Wädenswil verlängert die Badisaison

In den Wädenswiler Seebädern kann wegen des warmen und sommerlichen Wetters noch bis Ende Ende September gebadet werden. Mehr...

Von der Produktionsstätte des Landi-Stuhls zum neuen Wohnquartier

Fast 20 Jahre nach Ende der Produktion soll das Mewa-Areal in Wädenswil wiederbelebt werden. Ein Blick zurück auf die bewegte Geschichte der Metallwarenfabrik. Mehr...

SP und Grüne überreichen der Stadt die Bodeninitiative

Der Stadt soll es künftig verboten sein, ihre Grundstücke zu verkaufen. Dafür haben Grüne und SP Unterschriften gesammelt und die Initiative der Stadt überreicht. Mehr...

Die FDP Bezirk Horgen will einen vierten Sitz im Kantonsrat

Die Gemeindewahlen in diesem Jahr haben die FDP Bezirk Horgen beflügelt. Weil die Partei gut abschnitt, wird nun ein zusätzlicher Kantonsratssitz bei den Erneuerungswahlen im nächsten Frühling angestrebt. Dies trotz eines Rücktritts. Mehr...

Neu gestaltetes Fabrikareal als Tor zum Zentrum

Den Eingang zum Wädenswiler Zentrum bildet die ehemalige Metallwarenfabrik. Deren Gesicht soll sich nun ändern aber ihr Charakter erkennbar bleiben. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben