Zum Hauptinhalt springen

Baumfreunde schenken Richterswil eine Linde

Die IG Baumfreunde setzt sich in Richterswil für mehr Bäume sowie deren Schutz und Pflege ein. Nun hat sie der Gemeinde eine Silberlinde geschenkt.

Im Park vor dem Gemeindehaus Richterswil ist am Donnerstagmorgen eine Silberlinde gepflanzt worden.
Im Park vor dem Gemeindehaus Richterswil ist am Donnerstagmorgen eine Silberlinde gepflanzt worden.
Manuela Matt

Noch ist sie nicht sehr gross. 4,5 Meter, um genau zu sein, knapp zehnjährig. 30 Meter hoch kann sie werden: Die Silberlinde, die seit Donnerstagmorgen im südwestlichen Teil des Parks des Gemeindehauses von Richterswil steht. Der Baum ist ein Geschenk der Interessengemeinschaft Baumfreunde an die Gemeinde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.