Zum Hauptinhalt springen

Baugesuch für Dreifachturnhalle eingereicht

Die Zurich International School hat ein Baugesuch für ihr neues Schulgebäude mit Dreifachturnhalle eingereicht. Ein Vertrag mit der Stadt regelt die Nutzung der Hallen durch Adliswils Vereine und die Primarschule Dietlimoos.

Noch steht erst das Baugespann bei der Zurich International School (ZIS) in Adliswil. Im Frühling nächsten Jahres will die ZIS mit dem Bau eines Schulgebäudes mit Dreifachturnhalle beginnen. Bereits im Bau befindet sich das Primarschulhaus Dietlimoos (rechts im Bild). Auch deren Schüler werden in einer der ZIS-Turnhallen den Sportuntericht absolvieren.
Noch steht erst das Baugespann bei der Zurich International School (ZIS) in Adliswil. Im Frühling nächsten Jahres will die ZIS mit dem Bau eines Schulgebäudes mit Dreifachturnhalle beginnen. Bereits im Bau befindet sich das Primarschulhaus Dietlimoos (rechts im Bild). Auch deren Schüler werden in einer der ZIS-Turnhallen den Sportuntericht absolvieren.
Sabine Rock

Nach Jahren der Verzögerungen geht es vorwärts mit dem Erweiterungsbau der Zurich International School (ZIS) im Adliswiler Dietlimoos-Quartier. Das Baugesuch für die neue «Middle School» in Adliswil ist eingereicht, im Frühling 2020 sollen die Bauarbeiten beginnen. Geht alles nach Plan, kann das neue Schulgebäude mit Dreifachturnhalle im August 2022 stehen. Zu den für sie anfallenden Baukosten will die Privatschule derzeit noch keine Angaben machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.