Zum Hauptinhalt springen

Autos kollidieren auf der A3 – Lenker wird verletzt

Kurz vor Mittag hat es heute auf der Autobahn A3 bei Horgen gekracht. Zwei Fahrzeuge waren in die Kollision verwickelt. Eine Person wurde verletzt.

Der Unfall erreignete sich auf der A3 auf dem Gemneindegebiet Horgen.
Der Unfall erreignete sich auf der A3 auf dem Gemneindegebiet Horgen.
Screenshot Google Street View

Um 11.40 Uhr kam es auf der A3 Richtung Chur auf Höhe Horgen zu einer Kollision zwischen zwei Autos, wie die Kantonspolizei Zürich bestätigt.

Da der linke Fahrstreifen in Fahrtrichtung Chur für die Bergungsarbeiten gesperrt werden musste, staute sich der Verkehr kurzzeitig. Ein PW-Lenker musste mit unbestimmten Verletzungen in den Spital gebracht werden. Genauere Angaben zum Unfallhergang sind derzeit nicht möglich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch