Zum Hauptinhalt springen

Auch am Zürichsee verschwinden Bahnhofkioske

Die Kioskbetreiberin Valora wandelt schweizweit Dutzende Kioske in Avec-Läden um. Betroffen sind auch mehrere Verkaufsstellen am Zürichsee.

Der Kiosk am Bahnhof Thalwil ist einer der betroffenen Standorte.
Der Kiosk am Bahnhof Thalwil ist einer der betroffenen Standorte.
Manuela Matt

Rund um den Bahnhof Thalwil stehen in den nächsten Jahren Veränderungen an: neue Passerellen, Veloabstellplätze, Gebäude. Für den ersten Wandel sorgt aber Valora. Der Konzern betreibt am hoch frequentierten Bahnknotenpunkt einen von schweizweit 911 Kiosken der Marke «k kiosk». Der Laden seeseits der Gleise wird wohl noch im Laufe dieses Jahres zu einem Avec-Shop umgewandelt, wie die Firma auf Anfrage mitteilt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.