Wädenswil

Arx-en-ciel holt grosse Namen auf die Bühne

Ein weiteres Mal findet nächsten Samstag das Openair Arx-en-ciel statt. Chlyklass und Dabu Fantastic werden die Stimmung in Wädenswil anheizen.

Aus der Mundartszene wird die Band Dabu Fantastic neben Chlyklass für Stimmung sorgen.

Aus der Mundartszene wird die Band Dabu Fantastic neben Chlyklass für Stimmung sorgen. Bild: pd

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das kleine Openair Arx-en-ciel auf dem Seeplatz in Wädenswil bietet am kommenden Samstag ein vielfältiges Angebot und lockt mit Livemusik direkt am Zürichsee: «Wir wollen den typischen Charakter unseres Openairs erhalten», erklärt Simone Burnand vom Organisationskomitee des Arx-en-ciel.

Sie fügt an, dass die lockere Stimmung, die Dekoration des Festgeländes und die Möglichkeit, sich während den Konzerten kurz im kühlen Nass zu erfrischen, das Konzerterlebnis in Wädenswil einzigartig machen würden.

Grösseres Festgelände

Letztes Jahr hat das Arx-en-ciel gross aufgetischt. Mit Züri-West als Headliner konnten die Organisatoren auf das kleine Openair am See aufmerksam machen und die Tickets waren beinahe ausverkauft. «Wir hatten uns auf die grosse Besucherzahl eingestellt, das Festgelände vergrössert und ein neues Kassensystem eingeführt», sagt Burnand. Auch die Ticketpreise sind gestiegen, um die höheren Gagen und den grösseren Aufwand decken zu können. Dieses neue Konzept hat laut der Organisatorin gut funktioniert und wird auch in diesem Jahr weitergeführt.

Etwas für jeden Geschmack

Für den kommenden Samstag stehen zwei bekannte Grössen der Schweizer Musikszene an: Das Schweizer Hip-Hop Kollektiv Chlyklass und die Band Dabu Fantastic werden auf der Seebühne alte und neuen Songs aus der Mundartszene zum Besten geben und die Stimmung der Festivalbesucher anheizen. Das Programm wird ergänzt durch die Gruppe Lamuzgueule – die Band gilt als aufsteigender Stern am französischen Electroswing Himmel. Aber auch die Funk Liebhaber kommen auf ihre Kosten dank The Peppermint Tea Group. «Wenn wir das Programm zusammenstellen, versuchen wir jeweils eine breite Musikpallette abzudecken », sagt Burnand. Es soll für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Impressionen vom letztjährigen Arx-en-ciel in Wädenswil. Quelle: Youtube

Die Organisatoren hoffen, dass sich der Aufwand vom letzten Jahr gelohnt hat und die Besucher sich am Samstag in grosser Zahl auf dem Seeplatz in Wädenswil in Festivallaune befinden. «Wir freuen uns auf einen tollen Abend und möchten am Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen. Natürlich braucht es auch etwas Wetterglück.», sagt Simone Burnand.

Arx en ciel am Samstag, 13. Juli ab 17.45 Uhr Jamboree, 18.45 Uhr The Peppermint Tea Group, 20.15 Uhr Chlyklass, 22.30 Uhr Dabu Fantastic, 00.30 Uhr LMZG-Lamuzgueule, auf dem Seeplatz Wädenswil.

Erstellt: 09.07.2019, 16:43 Uhr

Artikel zum Thema

Extragrosse Bühne für Züri West am Arx-en-ciel

Wädenswil Züri West spielen am Samstag am Arx-en-ciel. Für eine Wädenswiler Band ist es eine grosse Ehre, beim Open Air dabei zu sein. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!