Zum Hauptinhalt springen

Am Gattiker Waldweiher wird jetzt für die Kröten gebaggert

In diesen Tagen werden beim Waldweiher zwei Tümpel ausgehoben. Der Eingriff ist gemäss dem Projektleiter des Kantons dringend nötig, damit die Artenvielfalt erhalten bleibt.

Dieser Tümpel im Mündungsbereich des Chrebsbachs wird in den nächsten Tagen von einem Bagger ausgehoben.
Dieser Tümpel im Mündungsbereich des Chrebsbachs wird in den nächsten Tagen von einem Bagger ausgehoben.
Moritz Hager

Am Mittwoch noch lag der Waldweiher im Thalwiler Wald ungestört da. Ab Donnerstag Morgen ist Schluss mit der Ruhe. Circa eine Woche lang wird der Kanton Zürich am oberen Ende des Weihers, beim Schilfgebiet zwischen C hrebsbach und Waldweiher-Hütte, mit Massnahmen zur ökologischen Aufwertung beschäftigt sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.