Zum Hauptinhalt springen

Als «Körnlipickerin» eine Legende

Als Biokost noch gleichgesetzt wurde mit Körnlipickerei, hat Ida Herter das Biofachgeschäft «Drüegg»in Wädenswil gegründet. Jetzt plant die bald 70-Jährige ihre Nachfolge.

Ida Herter ist eine Pionierin in Sachen Biokost. Jahrzehntelang führte sie ein Geschäft in Wädenswil. Obwohl sie sich demnächst zurückziehen will, ist sie noch voller Ideen.
Ida Herter ist eine Pionierin in Sachen Biokost. Jahrzehntelang führte sie ein Geschäft in Wädenswil. Obwohl sie sich demnächst zurückziehen will, ist sie noch voller Ideen.
Moritz Hager

Wäre in den späten Siebzigerjahren die Frauenemanzipation schon weiter gewesen, hätte sich womöglich in manchen Kochtöpfen von Wädenswil und Umgebung nicht so bald etwas geändert. In jener Zeit nämlich arbeitet die gut 30-jährige Ida Herter als Hochbauzeichnerin in einem Büro. Doch wie sie da tagein, tagaus am Schreibtisch sitzt, realisiert sie: Das ist nicht das Wahre.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.