Zum Hauptinhalt springen

Adliswiler Stadtpolizei testet neues Elektrofahrzeug

Als erstes Polizeikorps des Kantons Zürich testet die Stadtpolizei Adliswil während eines Jahres ein Elektrofahrzeug. Dabei soll geprüft werden, ob sich das Antriebsmodell für die Arbeit der kommunalen Polizei eignet.

Dieses Elektroauto testet die Adliswiler Stadtpolizei auf Herz und Nieren.
Dieses Elektroauto testet die Adliswiler Stadtpolizei auf Herz und Nieren.
zvg

Seit dem 21. Juni nutzt die Adliswiler Stadtpolizei ein zusätzliches Polizeiauto. Beim mit Elektroantrieb ausgestatteten Modell handelt es sich um einen BMW. Dies schreibt die Stadt in einer Mitteilung.Ziel des Testbetriebs sei es, zu prüfen, ob sich Elektrofahrzeuge für die Arbeit der Stadtpolizei eignen, heisst es weiter. Im Kanton Zürich ist das Adliswiler Polizeikorps das erste, welches ein gekennzeichnetes, elektrobetriebenes Polizeifahrzeug nutzt. In Deutschland sind bereits ganze Polizeikorps weitgehend mit Elektrofahrzeugen ausgestattet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.