Freienbach

Zwei Unfälle auf A3 an gleicher Stelle

Auf der Autobahn A3 ist ein Autofahrer am Mittwochabend auf der Höhe Freienbach ins Schleudern geraten und in die Leitplanke geprallt. An der gleichen Stelle ereignete sich schon am Morgen ein ähnlicher Unfall.

Am Mittwochmorgen prallte eine Autofahrerin auf der A3 gegen die Leitplanke. Am Abend war es ein Lenker, der hier ebenfalls verunfallte.

Am Mittwochmorgen prallte eine Autofahrerin auf der A3 gegen die Leitplanke. Am Abend war es ein Lenker, der hier ebenfalls verunfallte. Bild: Kapo Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Autobahn A3 ist am Mittwoch bei zwei Unfällen bei Freienbach hoher Sachschaden entstanden. Am Morgen hat eine 45-jährige Frau die Kontrolle über ihren Van verloren und geriet über den linken Fahrbahn hinaus. Dort kollidierte sie mit der Leitplanke. An derselben Stelle ereignete sich am Abend ein ähnlicher Unfall. Gegen 19 Uhr 15 fuhr ein 30-jähriger Lenker mit seinem grauen Geländewagen auf der A3 Richtung Zürich. Gemäss seinen Angaben musste er im dreispurigen Bereich wegen eines Motorradfahrers, der auf dem ersten Überholstreifen unterwegs war, stark abbremsen. Dabei kam sein Geländewagen ins Schleudern und prallte heftig gegen die Aussenleitplanke.

In beiden Fällen ist an den Fahrzeugen sowie an den Leitplanken grosser Schaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Kein Zusammenhang

Dass sich an ähnlicher Stelle zwei Unfälle am gleichen Tag ereignet haben ist laut Kantonspolizeisprecher Marc Besson Zufall. «Der Autobahnabschnitt ist übersichtlich und nicht als besonders Gefährlich bekannt.» Auch sei es nicht die exakt gleiche Unfallstelle. Am Abend sei der 30-Jährige mit seinem SUV via Einfahrt Pfäffikon SZ auf die Autobahn gelangt. Die Fahrerin des Kleinbusses habe sich vor dem Selbstunfall am Morgen bereits auf der Autobahn befunden. «Hier laufen Abklärungen, wieso die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hat», sagt Besson weiter. (zsz.ch)

Erstellt: 16.06.2016, 10:39 Uhr

Artikel zum Thema

Grosser Schaden nach Selbstunfall

Freienbach Am Mittwochmorgen hat eine Lenkerin auf der Autobahn bei Freienbach die Kontrolle über ihren Van verloren. Fahrzeug und und Leitplanke wurden stark beschädigt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!