Thalwil/Horgen

Tempo-Sport zieht in die Seehallen um

Das bekannte Sportgeschäft Tempo-Sport wird Mieter in den Horgner Seehallen. Seinen jetzigen Standort in Thalwil muss es wegen einer anstehenden Überbauung verlassen.

Die Seehallen liegen an einem Rennvelo-Hotspot: Der Seestrasse.

Die Seehallen liegen an einem Rennvelo-Hotspot: Der Seestrasse. Bild: Moritz Hager

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Während an der «Ustrinkete» der Markthalle 93, einem missglückten Gastro-Projekt in den Horgner Seehallen, im Januar die letzten Gläser geleert wurden, stand bereits ein neuer Mieter in den Startlöchern. Die Metapher ist in diesem Fall passend, handelt es sich doch um das Triathlon-, Lauf- und Velogeschäft Tempo-Sport aus Thalwil. Das Gebäude in Thalwil, in dem es sich seit 2004 befindet, muss es per Ende Jahr verlassen. Wegen der beschlossenen Überbauung Centralplatz wird dieses abgerissen. Auf die aktuelle Saison haben die anstehenden Veränderungen aber noch keine Auswirkungen, wie Tempo-Sport auf seiner Website informiert.

Die Suche nach einem neuen Standort habe sich schwierig gestaltet, weil der Umzug bei Bekanntwerden des Entscheids zur Überbauung noch vier Jahre entfernt war, sagt Marcel Kamm, Geschäftsführer von Tempo-Sport. «Wir hatten aber schon vor zwei Jahren ein Auge auf die Seehallen geworfen», sagt er.Diese befinden sich zwischen Seestrasse und Bahngleisen in unmittelbarer Nähe des Horgner Bahnhofs. Verlockend sei der Standort unter anderem wegen der nahen Seestrasse. «Diese ist ein Hotspot für Rennvelofahrer», sagt Kamm.

Gastro statt Sport

Als Kamm vor zwei Jahren vor dem Umbau der Seehallen Horgen sein Interesse an dortigen Mietflächen bekundete, waren diese schon anderweitig verplant. «Wir wollten die Flächen damals mit einem Gastronomieangebot besetzen», sagt Marion Schihin, Mediensprecherin der Mobimo AG, der die Seehallen gehören. Die Markthalle 93 zog ein. Umso glücklicher ist Kamm, dass der Umzug nach Horgen nun doch Realität wird. «Die Seehallen sind die Ideallösung», sagt er. Um die Stammkundschaft nicht zu verlieren, habe man etwas in der Nähe gesucht und dies in nur vier Kilometern Entfernung vom jetzigen Standort gefunden.

«Wir hatten aber schon vor zwei Jahren ein Auge auf die Seehallen geworfen.»Marcel Kamm, Geschäftsführer von Tempo-Sport

Auch die Mobimo AG freut sich auf den neuen Mieter, der den Mix in den Seehallen noch vielfältiger mache, sagt Schihin. Die grosszügigen Flächen in der ehemaligen Fabrikhalle biete sich für Sportgeschäfte an. Tempo-Sport hat eine Idee, wie es sich dies zunutze machen könnte: Kamm schwebt vor, in Zukunft die bewährten Trainings wie das Indoor-Velofahren auf Rollen, die das Geschäft momentan in Zollikon anbietet, im eigenen Ladenlokal durchzuführen.

Noch näher beim See

Im Oktober will Tempo-Sport damit beginnen, die rund 700 Quadratmeter grosse Fläche des zukünftigen Ladens auszubauen. «Die Eröffnung ist auf Januar des nächsten Jahres geplant», sagt Kamm. Vorerst steht die Mietfläche also leer. Auf der Suche nach einer Übergangslösung ist die Mobimo AG noch nicht fündig geworden, sagt Mediensprecherin Schihin.

Für Tempo-Sport bietet der neue Standort nebst der Lage am Velo-Treffpunkt Seestrasse noch weitere Vorteile. Die Ladenfläche wird im Vergleich zur jetzigen in Thalwil zwar leicht kleiner, dafür kommt alles auf einem Stock zu liegen. «In der Nebensaison kommen wir so mit weniger Personal aus, weil die Ladenfläche überschaubarer ist», sagt Kamm. Nicht zuletzt ist der See noch näher als zuvor: «Unser Neopren-Testschwimmen können wir dann gleich neben dem Laden veranstalten», sagt Kamm. (Zürichsee-Zeitung)

Erstellt: 22.02.2019, 16:39 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!