Horgen

AL druckt 50'000 falsche Wahlflyer

Die Alternative Liste des Bezirks Horgen hat für die Kantonsratswahlen Flyer gedruckt - darauf werden falsche Kandidaten vorgestellt.

Die Liste mit den falschen Namen kann nicht nachgedruckt werden.

Die Liste mit den falschen Namen kann nicht nachgedruckt werden. Bild: PD/Alternative Liste

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Alternative Liste (AL) des Bezirks Horgen sitzt auf über 50'000 fehlerhaften Flyern für die kantonalen Wahlen vom 24. März. Die Finanzlage der Partei erlaubt keinen Nachdruck.

Die AL-Zentrale in Zürich habe eine alte Datei der Kandidierenden verwendet, teilte die AL Horgen am Dienstagabend mit. Anstatt 15 Kandidierende werden deren 16 im Flyer vorgestellt, drei davon kandidieren gar nicht. Zudem stimmt die Reihenfolge nicht. Auf dem Flyer figurieren so etwa die Nicht-Kandidaten Roger Kübler, David Geeler und Anna Klieber. Nicht aufgeführt sind dafür Malina Karolina und Üzmet Mahir, beide wohnhaft in Horgen.

Aus Kostengründen komme ein Neudruck nicht in Frage, hiess es in der Mitteilung weiter. Zumindest digital kann der Flyer noch korrigiert und für die Werbung über Social Media korrekt verteilt werden. (sda/ckn)

Erstellt: 22.01.2019, 21:58 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare